LOADING...

Steuerung Beschattung

Beleuchtung

Heizung

Energie

Beschattung

Multimedia

Alarm

STEUERUNG DER ROLLLÄDEN  ZUR KOMFORT-ERHÖHUNG

Täglich müssen alle Rolladen mindestens 2 mal bedient werden. Durchschnittlich werden in einem Haushalt jährlich ca. 3200 mal Rolladen hoch- und heruntergefahren. In Zukunft kann die smarte Haussteuerung diese Aufgabe übernehmen.

Komfort
Effizienz
Fernzugriff
Sicherheit
Szenarien

Mögliche Szenarien:

  • Hochfahren der Rollladen zu bestimmten Uhrzeiten oder zu bestimmten Tageslichtverhältnissen mithilfe des Dämmerungssensors
  • Einbruchschutz durch Rollladensteuerung in Kombination mit weiteren Sensoren
  • Hochfahren der Rollos bei Rauchmeldung
  • Schutz Ihrer Rollläden oder Markisen bei Unwetter durch Hochfahren bei hohen Windgeschwindigkeiten
  • sowohl manuelle und automatisierte Steuerung als auch Sprachsteuerung möglich
  • und vieles mehr…

ALLES UNTER IHRER KONTROLLE

Sowohl mechanische als auch elektrische Rolladen können nachgerüstet und zu einem smarten System gemacht werden. Es macht keinen Unterschied, ob Vorbau- oder Einbaurolladenkasten vorliegen. Zu den Rolladen können auch weitere Beschattungssysteme wie beispielsweise Raffstore oder Markisen nachgerüstet werden.

SCHUTZ VOR STÜRMEN

In Kombination mit verschiedenen Sensoren können die Rolladen ab einer bestimmten Windgeschwindigkeit hochgefahren werden, um einen Schaden zu verhindern.

 

INTELLIGENTES SCHATTENSYSTEM

Die Rolladen können sowohl über Smartphone als auch manuell getätigt werden. Die Steuerung kann automatisch bei Sonnenuntergang bzw. -aufgang oder in Zusammenspiel mit dem Wecker sowie weiteren Faktoren erfolgen.

Nehmen Sie die kompetente Beratung in Anspruch und starten Sie jetzt!